Neues Elektroauto: Opel Ampera-e

Im nächsten Jahr wird Opel ein neues Elektroauto auf den Markt bringen, sein Name wird Ampera-e lauten.

Der Chevrolet Bolt EV wird in Europa als Opel Ampera-e angeboten werden. Optisch unterscheiden sich die Brüder lediglich durch Details, wie etwa eine leicht geänderte Frontpartie und die Logos. Im Vergleich zum Opel Ampera wird der Ampera-e ein reines Elektroauto sein, soll aber über eine Reichweite von über 300 Kilometer verfügen.

Angetrieben wird der Ampera-e von einem 200 PS starken Elektromotor, der auch für sehr agile Fahrleistungen sorgen soll. Für den Sprint von 0 auf 100 km/h benötigt der Elektro-Opel unter 7 Sekunden. Der Marktstart des Ampera-e ist für das Jahr 2017 geplant.

Kommentare

Die neuesten Meldungen

Markenwelt