Komplett neu: Opel Astra Premiere auf der IAA

Im September wird der neue Opel Astra auf der IAA in Frankfurt seine Weltpremiere feiern. Erste Infos gibt es schon jetzt.

Die elfte Kompaktklasse-Generation von Opel soll neue Maßstäbe setzen und ist eine komplette Neuentwicklung. Das Auto ist von einem weißen Blatt Papier aus entwickelt worden und soll in jeder Hinsicht besser sein als die aktuelle Astra-Generation.

Trotz kürzerer Karosserie soll es für die Passagiere mehr Platz geben, und neue Motoren sollen den kompakten Opel sparsamer machen. Neben einer hohen Effizienz und viel Platz soll der neue Astra auch mit jeder Menge Hightech und neuen Assistenzsystemen überzeugen.

Ob Opel mit dem neuen Astra wieder zu alten Höchstformen aufschließen kann, wird man nach dem Verkaufsstart sehen.

Kommentare

Markenwelt