Opel Corsa OPC Nürburgring Edition

Opel bringt mit dem Corsa OPC Nürburgring Edition den stärksten Corsa aller Zeiten auf die Straße.

Der Opel Corsa OPC Nürburgring Edition ist auf 500 Einheiten limitiert und der bislang stärkste Serien-Corsa. Schon der normale Corsa OPC ist mit 192 PS kein Kind von Traurigkeit, die Leistung der Nürburgring Edition wurde aber auf 210 PS hoch geschraubt.

Auch das Drehmoment wurde von 230 auf 250 Nm erhöht. Um die Leistung auch gut auf die Straße zu bringen, hat man dem Corsa in der Nürburgring Edition ein Hochleistungs-Fahrwerk von Bilstein und eine Hochleistungs-Bremsanlage von Brembo spendiert.

Nach nur 6,8 Sekunden durcheilt der Corsa OPC Nürburgring Edition die 100 km/h-Marke. Die Höchstge- schwindigkeit liegt bei 230 km/h. Wer nicht die ganze Leistung abruft, sollte dabei im Schnitt auf einen Verbrauch von 7,6 Liter pro 100 Kilometer kommen (178 g CO2/km).

Um auch die Dauerbelastbarkeit zu garantieren hat der Corsa OPC ein spezifisches 10.000-Kilometer-Testprogramm hinter sich bringen müssen. Unter härtesten Einsatzbedingungen wurde der kleine Sportler auf der Nordschleife des Nürburgrings auf Herz und Nieren geprüft. Die Beanspruchung für das Gesamtfahrzeug erreicht dabei Faktor 18, was einer Laufleistung von 180.000 Kilometern auf normalen Straßen entspricht.

Kommentare