Neuer Opel Grandland X Hybrid

Opel bietet den Grandland X Plug-in-Hybrid jetzt in zweiter Plug-in-Hybrid-Version auch nur mit Frontantrieb an.

Nach dem Grandland X Plug-in-Hybrid mit Allradantrieb hat Opel die Plug-in-Hybrid Version seines SUV nun auch nur mit Frontantrieb vorgestellt. Ein 180 PS (133 kW) starker 1,6 Liter-Turbobenziner wird dabei von einem 110 PS (81 kW) starken Elektromotor unterstützt. Die Systemleistung liegt bei 224 PS (165 kW) und sorgt für Fahrspaß und Effizienz zugleich. Im Schnitt soll die Plug-in-Hybrid-Version mit Frontantrieb auf einen Verbrauch von nur 1,4 bis 1,5 Liter pro 100 Kilometern kommen. Dabei sollen bis zu 57 Kilometer nach WLTP-Norm im rein elektrischen Modus möglich sein, bevor auch der Benzinmotor dazu geschaltet wird. In Kombination mit der "Innovation"-Ausstattung startet der Opel Grandland X Plug-in-Hybrid mit Frontantrieb bei 42.299 Euro.