Produktionsjubiläum für Opel Insignia

Am 26.04. rollte in Rüsselsheim der 500.000ste Opel Insignia von der Fertigungslinie des Opel-Stammwerks.

Im Oktober 2008 startete die Produktion des Opel Insignia, am 26. April 2012 wurde nun das 500.000ste Exemplar gefertigt. Das Jubiläumsmodell ist ein Insignia Sports Tourer mit dem neuen 2,0 BiTurbo CDTI Motor.

Der 195 PS (143 kW) starke Diesel ist das jüngste Aggregat in der Insignia-Familie und soll mit sparsamem Verbrauch und guten Fahrleistungen überzeugen.

Bis jetzt hat der Opel Insignia schon über 50 nationale und internationale Auszeichnungen erhalten, darunter auch den Titel "Auto des Jahres 2009". Am beliebtesten ist der Insignia in England, wo im letzten Jahr 46.000 Einheiten abgesetzt wurden, gefolgt von Deutschland, wo Opel 26.000 Stück verkauft hat.

Kommentare

Die neuesten Meldungen

Markenwelt