Opel Meriva jetzt auch mit Benzinmotor und Automatik

Ab sofort kann man den Opel Meriva mit dem 120 PS Benzinmotor mit einer 6-Stufen-Automatik bestellen.

Bislang mussten die Automatik-Fans beim Opel Meriva mit dem 1,7 CDTI mit 110 PS vorliebnehmen, ab sofort kann der kleine Van aber auch mit dem 1,4 Turbobenziner (120 PS/88 kW) mit Automatik geordert werden.

Mit einem maximalen Drehmoment von 200 Nm, welches schon ab 1.750 U/Min zur Verfügung steht, bietet der automatisch geschaltete Meriva schon von unten heraus viel Kraft. In 11,9 Sekunden kommt man vom Stand auf Tempo 100 km/h, die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 185 km/h.

Im Schnitt soll sich der Meriva 1,4 Turbo mit Automatik nur 7,2 Liter pro 100 Kilometer gönnen.

Die 6-Gang-Automatik, die im Meriva zum Einsatz kommt, gehört auch einer neuen Automatik-Generation an, die durch eine reibungsoptimierte Auslegung den Schaltkomfort weiter verbessert und mit kürzeren Schaltzeiten aufwarten kann.

Auch der Meriva Diesel bekommt die neue Automatik verpasst, der 110 PS (81 kW) Diesel sprintet mit dem neuen Getriebe in 12,9 Sekunden von 0 auf 100 km/h und ist bis zu 178 km/h schnell. Der Verbrauch liegt bei 6,1 Liter pro 100 Kilometer.

Wer einen Meriva mit Automatik sein Eigen nennen möchte, sollte im Falle des 1,4 Turbo 22.180 Euro und im Falle des 1,7 CDTI mit 24.420 Euro einkalkulieren.

Kommentare

Die neuesten Meldungen

Markenwelt