Dynamisch: Der neue Opel Vivaro Sport

Auf der IAA Nutzfahrzeuge hat der Opel Vivaro Sport seine Premiere gefeiert, jetzt ist er auch bestellbar.

Mit dem Vivaro Sport bringt Opel einen ungewohnt dynamischen Transporter auf den Markt, der Transporter-Gene mit feinen Ausstattungsdetails kombiniert. Angeboten wird der Vivaro Sport als Combi, Kastenwagen und Doppelkabine-Kastenwagenversion in jeweils zwei Längen und bis zu 2,9 Tonnen Gesamtgewicht.

Der Vivaro Sport kann mit einer speziellen Lackierung, 17"-Alufelgen, LED-Tagfahrlicht und Privacy-Verglasung bei Combi- und Doppelkabine aufwarten. Zudem gibt es das Navi 50 IntelliLink-System und gegen Aufpreis auch das Navi 80 IntelliLink. Bei den Motoren kann man zwischen dem 1,6 CDTI mit 121 PS (89 kW) und dem 1,6 BiTurbo CDTI mit 125 PS (92 kW) oder 145 PS (107 kW) wählen. Das günstigste Vivaro Sport-Modell kommt auf einen Preis von 26.700 Euro netto.

Kommentare