Opel Zafira Tourer mit neuem Diesel

Der Zafira Tourer wird der erste Opel mit dem neuen 1,6 CDTI ecoFLEX Dieselmotor sein, dem bislang saubersten Diesel von Opel.

Am Genfer Autosalon wird Opel seinen neuen Dieselmotor erstmals im Zafira Tourer präsentieren. Der komplett neue 4-Zylinder-Turbodiesel verfügt über die Opel "BlueInjection"-SCR-Technologie, mit der das Aggregat bereits die Euro6-Schadstoffklasse erfüllt.

Der 1,6 Liter-Motor verfügt über eine Leistung von 136 PS (100 kW) und ermöglicht im Falle des Zafira Tourer eine Höchstgeschwindigkeit von 193 km/h. Mit einem Verbrauch von nur 4,1 Liter pro 100 Kilometer ist der neue Diesel im kompakten Van auch sehr sparsam. Der CO2-Ausstoß liegt bei 109 g/km.

Für jene, die nicht ganz so viel Wert auf Sparsamkeit legen und lieber noch flotter unterwegs sein möchten, gibt es ab sofort auch den Zafira Tourer mit dem 2,0 Liter BiTurbo CDTI, der über eine Leistung von 195 PS (143 kW) verfügt. Insgesamt können die Zafira Tourer-Kunden damit aus fünf Dieseln, vier Benzinern sowie dem CNG-Antrieb wählen.

Kommentare

Die neuesten Meldungen

Markenwelt