Neues 6-Gang Automatikgetriebe für den Peugeot 307

Schalten oder schalten lassen

Vor einem Jahr kam der neue Peugeot 307 auf den Markt, mit einem neuen Gesicht und neuer Ausstattung, mit neuen Angeboten bei Komfort und Leistung und mit neuen ungewöhnlichen Versionen.

Jetzt fügt der 307 seinen positiven Argumenten, wie z.B. Großzügigkeit beim Raumangebot und Komfort und hohes Sicherheitsniveau, noch ein weiteres hinzu: das sequenzielle 6-Stufen-Automatikgetriebe in Kombination mit dem Motor 2.0 HDi/16V mit Partikelfiltersystem FAP und 100 kW (136 PS) Leistung. Dieses Getriebe wird in Frankreich für die Versionen mit drei und fünf Türen sowie beim SW zur Verfügung stehen, in anderen Ländern auch im Break.

Der 307 gehört, neben dem vierten Verkaufsrang in Frankreich 2004 und 2005, auch in Europa zu den sechs am meisten verkauften Fahrzeugen (fünfter 2004 und sechster 2005). Außerhalb Frankreichs, das sein wichtigster Absatzmarkt bleibt, feiert der 307 auch beachtliche Erfolge in Spanien, Großbritannien, Deutschland, Italien und den Niederlanden.