Neuer 2.2-Liter-HDi-Motor für den Peugeot 607

Ab der Mai-Produktion aber ausschließlich mit manuellem Sechsganggetriebe erhältlich

Im Autofrühling 2006 präsentiert Peugeot einen neuen Motor, der so etwas ähnliches wie ein Universalgenie unter den Peugeot-Triebwerken werden könnte: Einen völlig neu entwickelten Vierzylinder-HDi mit 2,2 l Hubraum und zwei unterschiedlich großen Turboladern . Einem kleineren, der gewissermaßen schon aus Leerlaufdrehzahl Ladedruck aufbaut, sowie einem größeren, der im oberen Drehzahlbereich die Zylinder unter Druck füllt. Eine aufwendige Regelelektronik sorgt dafür, dass dieses Umschalten zwischen kleinem und großem Lader fast unmerkbar für den Fahrer ausfällt und dieser daher den Eindruck hat, mit einem wesentlich hubraumstärkeren Saugmotor unterwegs zu sein . Auch dieser neue HDi-Motor von Peugeot ist serienmäßig mit einem Rußpartikelfilter ausgestattet.

Der neue Motor schließt im 607-Programm die Lücke zwischen dem 2,0-l-HDi mit 136 PS und dem von vielen Auto-Testern gelobten V6 mit 204 PS. Aus 2179 ccm leistet er 125 kW (170 PS) bei 4000/min-1 und stemmt bei nur 1.500/min-1 schon stattliche 370 Nm auf die Kurbelwelle. Zum Vergleich: der Sechszylinder bietet da nominell mit 440 Nm deutlich mehr, allerdings auch bei deutlich höherer Drehzahl - nämlich bei 1900/min-1. Und mit 320 Nm bei 2000/min-1 liegt der Zweiliter-Vierzylinder in punkto Durchzug schon ziemlich deutlich zurück.

Auch von den Fahrleistungen her liegt der neue 2,2-HDi ziemlich genau in der Mitte, aber vom Verbrauch her weit günstiger als der V6:

Im Gegensatz zum V6 (der ausschließlich mit Sechsgang-Automatik lieferbar ist), wird der 2,2 HDi (ebenso wie der Zweiliter) ausschließlich mit manuellem Sechsganggetriebe angeboten. Erhältlich ist der erste Doppelturbo-Motor von Peugeot ab der Mai-Produktion sowohl in der Normalversion (37.650 Euro inkl. 9 % NoVA und MWSt.) sowie als 607 Luxe um 41.450 Euro.



0-100 km/h
Spitze
Verbrauch (ges.)
2.0 HDi (136 PS)
10,8 sec.
207 km/h
6,1 l/100 km
2.2 HDi (170 PS)
9,9 sec.
224 km/h
6,4 l/100 km
2.7 V6 (204 PS)
8,7 sec.
230 km/h
8,4 l/100 km