Peugeot ist die Nr. 1 im B-Segment in Europa

Der französische Automobilhersteller Peugeot präsentiert sein Verkaufsergebnis für das Jahr 2022 und verzeichnet sehr gute Ergebnisse auf dem europäischen Mark.

Dank der beiden europäischen Bestseller, dem Peugeot e-208 und dem Peugeot e-2008, hat die Löwenmarke die Spitze im elektrischen B-Segment für das Jahr 2022 übernommen.

Im Jahr 2022 war der Peugeot 208 im B-Segment gleichzeitig mit der vollelektrischen Version Peugeot e-208 das meistverkaufte Fahrzeug in Europa. Mit dem Erfolg des Peugeot e-208 und des Peugeot e-2008 nimmt die Marke Peugeot somit den ersten Platz im elektrischen B-Segment ein.

Mit den modernen und effizienten Elektromotoren bieten der Peugeot e-208 und der Peugeot e-2008 Fahrspaß, der durch eine ganze Reihe von Fahrerassistenzsystemen verstärkt wird.

So viele Innovationen, die im Jahr 2022 mehr als 76.000 Kundinnen und Kunden in Europa zufrieden stellten.

Das Jahr 2023 wird das Elektrojahr für Peugeot: Ab der ersten Jahreshälfte werden alle Modelle der Löwenmarke mit einem oder mehreren Elektromotoren (vollelektrisch, Plug-In Hybrid oder Hybrid) erhältlich sein.

Mit der Vorstellung des vollelektrischen Konzeptfahrzeugs Peugeot Inception Concept auf der Consumer Electronics Show in Las Vegas am 6. Januar 2023 bekräftigte die Marke ihren Willen, Marktführer für vollelektrische Fahrzeuge in Europa zu werden.