Peugeot verdoppelt die Öko-Prämie

Einen neuen Peugeot gibt es damit schon ab 6.490 Euro.

Seit 1. April ist die österreichische Ökoprämie in Kraft. Peugeot will den Kundenvorteil noch weiter verstärken, frei nach der Devise: Doppelt hält besser und Prämie für Alle! Deshalb zieht die Marke mit dem Löwen zusätzlich zur staatlichen Ökoprämie von 1.500 Euro nochmals 1.500 Euro Peugeot-Prämie ab.

Beispiel 1: Mit 1.500 Euro Ökoprämie und 1.500 Euro Peugeot-Prämie ist der Peugeot 107 Junior 1.0, 3-türig ab 6.490 Euro zu haben. Wird der Peugeot 107 über die Peugeot-Bank finanziert und versichert legt Peugeot nochmals 750 Euro drauf.

Beispiel 2: Beim Peugeot 4007 Comfort 2.2 HDi 160 FAP ergibt sich abzüglich 1.500 Euro Peugeot-Prämie und 1.500 Euro Ökoprämie ein Aktionspreis ab 29.990 Euro.

In Europa ist Peugeot der führende Anbieter von Fahrzeugen, die weniger als 120 Gramm CO2 pro Kilometer ausstoßen. Anders gesagt ist jedes sechste in Europa verkaufte Auto unter diesem Schwellenwert ein Peugeot. 33 Peugeot-Modelle stoßen bereits heute maximal 130 Gramm CO2 pro km aus und tragen damit zu Recht das Umweltsiegel "Blue Lion" , anschaulicher Ausdruck der umweltbezogenen Markenpolitik der Löwenmarke.

Kommentare

Die neuesten Peugeot Meldungen

Die neuesten Meldungen

Markenwelt