Neues Peugeot RC Concept-Car am Pariser Autosalon

Gran Turismo Coupé mit zukunftsweisenden Lösungen

Das Concept-Car "RC ..." - sein vollständiger Name wird erstmals beim Pariser Autosalon verkündet - verkörpert Leidenschaft und Kompetenz der Marke Peugeot in perfekter Synthese. Es handelt sich um ein "Gran Turismo" Coupé , das zwischen den Concept-Cars "RC Pique" und "RC Carreau" aus dem Jahr 2002 und dem 908 RC als einem der Highlights des Pariser Autosalons 2006 die Brücke schlägt.

Das Konzeptfahrzeug repräsentiert ein Ideenlabor für zukunftsweisende Design-, Antriebs- und Technologielösungen . Vom Konzept her ist der neue "RC…" ein benutzerfreundliches, viertüriges Allroundtalent mit vier Plätzen und Hybridantrieb. Sowohl bei den Fahrleistungen (230 kW / 313 PS) als auch beim Umweltverhalten (109 g/km CO2 im Gesamtzyklus bzw. 0 g/km mit reinem Elektroantrieb) liegt das Augenmerk auf höchster Effizienz. Leidenschaft, Umweltfreundlichkeit und Emotionen - ein Mix, der beweist, dass ein ökologisches Auto auch Spaß bieten kann.

Kommentare

Weitere Peugeot Meldungen

Die neuesten Meldungen

Markenwelt