Premiere: Peugeot RCZ R

Anlässlich des Festival of Speed in Goodwood hat Peugeot den RCZ R enthüllt. Ab Herbst ist der sportlichste Peugeot mit Straßenzulassung erhältlich.

Mit dem RCZ hat Peugeot ein sportliches Coupé im Angebot, welches ab Herbst nochmals nachgeschärft wird. Der RCZ R kommt als neues Topmodell mit noch sportlicheren Ambitionen zum Kunden.

Der 1,6 Liter-THP-Motor verfügt im RCZ R über die stolze Leistung von 270 PS (199 kW) und verhilft dem schicken Coupé zu sportwagenähnlichen Fahrleistungen.

In 5,9 Sekunden sprintet der RCZ R von 0 auf 100 km/h, die ersten 400 Meter werden nach 14,2 Sekunden erreicht. Auch der Zwischenspurt von 80 auf 120 km/h wird in schnellen 6,8 Sekunden erledigt. Die Höchstgeschwindigkeit ist elektronisch auf 250 km/h begrenzt.

Optisch erkennt man den sportlichsten Peugeot an einem aerodynamischeren Designkit, den Designbögen in mattem Schwarz und Scheinwerfern mit Blenden in dunklem Titan-Look.

Der RCZ R ist zudem um 10 mm tiefer gelegt und verfügt über breitere 19"-Leichtmetallfelgen. Der noch niedrigere Schwerpunkt und die breiten Reifen lassen das Coupé noch satter auf der Straße liegen. Das Fahrwerk und die Federung wurden ebenfalls adaptiert und präsentieren sich ganz wie für die Rennstrecke geschaffen. Ein Torsen-Differenzial mit begrenztem Schlupf ermöglicht es, das starke, ab 1.900 U/Min anliegende Drehmoment maximal in Vortrieb umzusetzen.

Ebenfalls sehr sportlich gestaltet präsentiert sich der Innenraum. Rote Ziernähte an Armaturenbrett, Lenkrad, Sitzen und Armauflagen unterstreichen den sportlichen Touch. Die Sportsitze zeigen sich zudem in einer Nappa-Leder/Alcantara-Kombination und tragen das Monogramm "R", welches auf die Exklusivität des Fahrzeugs hinweisen soll.

Zudem bietet das Cockpit noch viele Applikationen in gebürsteter Aluminium-Optik sowie eine umfangreiche Serienausstattung inkl. Navigationssystem.

Erhältlich ist der Peugeot RCZ R ab Herbst 2013, die Kunden können dabei zwischen den Farben "Eritrea Rot", "Perla Nera Schwarz", "Sidobre Grau" oder "Opal Weiß" wählen.

Kommentare

Markenwelt