Unter 2 Sekunden auf 100: Der neue Pininfarina Battista

Die Designschmiede Pininfarina hat mit dem Battista erstmals einen eigenen Supersportwagen mit reinem Elektroantrieb präsentiert.

Mit dem Battista hat Pininfarina jetzt seinen ersten Supersportwagen mit reinem Elektroantrieb vorgestellt. Die Produktion ist auf nur 150 Exemplare limitiert, die ab 2020 ausgeliefert werden sollen. Je 50 Exemplare sind für Amerika, Europa und Asien/Nahen Osten reserviert. Wie man es von Pininfarina gewohnt ist, zeigt sich der Supersportler in einem sehr dynamischen und unverwechselbaren Design.

Der Elektrosportwagen verfügt über eine Leistung von 1.900 PS und sprintet in unter zwei Sekunden aus dem Stand heraus auf Tempo 100 km/h. Die Höchstgeschwindigkeit soll bei über 400 km/h liegen und die Reichweite bei rund 480 Kilometern, womit der E-Sportwagen genauso weit wie andere Supersportautos mit Verbrennungsmotor kommen würde. Der Preis pro Exemplar soll zwischen 2 und 2,5 Millionen US$ (ca. 1,8 bis 2,2 Millionen Euro) liegen.