911 Turbo Cabrio : Österreich-Start im September

Neues offenes Topmodell der 911-Baureihe

Die sechste Generation des Spitzenmodells der Elfer-Baureihe, das 911 Turbo Coupé, wurde 2006 in Genf vorgestellt. Heuer folgt im September das neue 911 Turbo Cabriolet und erweitert damit die 911 Turbo Modellreihe. Mit dem offenen Topmodell innerhalb der 911-Baureihe wird die 20-jährige Tradition des 911 Turbo mit klassischem Stoffverdeck fortgeführt. Das 911 Turbo Cabriolet (Typ 997) leistet jetzt 480 PS (353 kW) und ist damit um 60 PS stärker als sein Vorgänger (Typ 996).

Das erste Modell des 911 Turbo wurde 1974 als Typ 930 mit 260 PS (und markantem Turbo-Spoiler) angeboten, das erste Turbo Cabriolet ist 1987 in Genf vorgestellt worden (300 PS). Gleichzeitig wurde damals auch noch eine 911 Turbo Targa Version angeboten.

Die Markteinführung des neuen 911 Turbo Cabrio in Österreich erfolgt am 8. September 2007. Preis: ab 177.700 Euro. Bei Porsche rechnet man bis Ende 2008 mit 45 Verkäufen des 911 Turbo Cabrios und rund 100 Verkäufen des 911 Turbo Coupés in Österreich.

Mehr Infos zum 911 Turbo Cabrio ...

Kommentare

Weitere Porsche Meldungen

Markenwelt