Namensänderung bei Porsche Boxster und Cayman

Mit dem Modellwechsel 2016 wird Porsche auch die Namen von Boxster und Cayman ändern.

Künftig werden die Mittelmotorsportwagen von Porsche als Baureihe 718 firmieren. Mit dem Modellwechsel wird aus dem Porsche Boxster somit der 718 Boxster und aus dem Cayman der 718 Cayman.

Die beiden Modelle sollen sich auch optisch näher rücken, und wie schon bei der 911er-Baureihe wird auch bei der 718er-Baureihe das Cabrio künftig teurer sein als das Coupé. Mit dem neuen Namen kommt auch ein neuer Motor, die 718er-Baureihe wird künftig nur noch von einem 4-Zylinder-Boxermotor mit Turboaufladung angetrieben.

Kommentare

Markenwelt