Verkaufsstart des neuen Porsche 718 Cayman

Der neue Porsche 718 Cayman ist ab sofort auch bei uns bestellbar. Die ersten Exemplare kommen im September zu den Kunden.

Mit dem Facelift hat Porsche dem Cayman auch gleich einen neuen Namen spendiert und ihn auch auf 4-Zylinder-Turbomotoren umgestellt. Optisch zeigt sich der 718 Cayman, wie das sportliche Coupé zukünftig heißt, noch dynamischer mit einer leicht geänderten Frontpartie und einem deutlich geänderten Heck.

Der 718 Cayman wird in zwei verschiedenen Versionen angeboten, als 718 Cayman und als 718 Cayman S. Der 2,5 Liter 4-Zylinder-Turbomotor verfügt über eine Leistung von 300 PS (221 kW). Im 718 Cayman S liegt die Leistung bei 350 PS (257 kW) und bietet noch mehr Fahrspaß. Wer seinen 718 Cayman mit dem PDK- und dem Sport Chrono-Paket ausrüstet, sprintet in 4,7 Sekunden von 0 auf 100 km/h, die gleich ausgerüstete S-Version schafft dieselbe Aufgabe in 4,2 Sekunden.

Die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 275 km/h bzw. 285 km/h beim 718 Cayman S. Fahrwerk und Federung wurden im Zuge des Facelifts und der neuen Namensgebung ebenfalls überarbeitet und sollen noch mehr Fahrspaß bieten. Erstmals ist das Coupé auch günstiger als der Roadster. Der 718 Cayman startet in Österreich bei 60.134 Euro, der 718 Cayman S bei 76.321 Euro.

Kommentare

Markenwelt