Neu: Porsche 911 GT3 Cup

Porsche hat jetzt mit dem neuen 911 GT3 Cup einen neuen Star für den GT-Motorsport präsentiert.

Mit dem 911 GT3 Cup hat Porsche jetzt den 911er für die Rennstrecke vorgestellt. Die neue Version des Porsche 911 GT3 Cup wird von einem 4,0 Liter-6-Zylinder-Boxermotor mit einer Leistung von 485 PS (357 kW) angetrieben. Eine neue Frontschürze sowie ein neues Heckteil sollen den Abtrieb auf der Rennstrecke verbessern und für mehr Bodenhaftung sorgen.

Rennfertig soll der 911 GT3 Cup nur 1.200 Kilogramm auf die Waage bringen. Dem FIA-Standard entsprechend gibt es auch eine vergrößerte Rettungsluke im Dach. Eingesetzt wird der neue 911 GT3 Cup in der Rennsaison 2017 zunächst exklusiv im Porsche Mobil 1 Supercup, ab 2018 steht das Fahrzeug auch für andere Markenpokale zur Verfügung.

Der Preis des 911 GT3 Cup liegt bei 189.900 Euro exkl. Steuern.

Kommentare

Die neuesten Meldungen

Markenwelt