Porsche 911 GT3 R für die Rennstrecke

Auf Basis des 911 GT3 RS hat Porsche jetzt einen neuen Kundensport-Rennwagen entwickelt.

Mit dem 911 GT3 RS bietet Porsche ab 2019 einen Kundensport-Rennwagen für die GT3-Serie an. Besonderen Wert haben die Techniker auf die Aerodynamik gelegt. Diese soll einen noch besseren Anpressdruck liefern und dem Fahrzeug eine perfekte Straßenlage geben. Die Leistung liegt bei 550 PS (404 kW) und sollte damit für gute Rundenzeiten sorgen.

Neu gestaltet wurde auch das Cockpit, bei dem jetzt alle Bedienelemente optimal auf den Fahrer ausgerichtet sind. Erstmals verfügt der Rennwagen auch über eine Klimaanlage. Porsche wird ab Werk auch verschiedene Individualisierungs-möglichkeiten anbieten, die das Auto noch sportlicher und sicherer machen.

Erhältlich ist der Porsche 911 GT3 R ab Dezember 2018, der Preis liegt bei 459.000 Euro exkl. Steuern.

Kommentare