Premiere: Porsche Cayenne Coupé

Die dritte Generation des Porsche Cayenne kommt jetzt auch als Cayenne Coupé auf den Markt.

Wer immer schon mal mehr Geld für weniger Auto ausgeben wollte, kann jetzt auch das Porsche Cayenne Coupé in die engere Wahl ziehen. Porsche hat dem Cayenne dafür einfach ein Coupé-Heck verpasst und die Dachlinie nach hinten hin gesenkt. Auch wenn es dadurch für die Köpfe der hinteren Passagiere eng wird, das Kofferraumvolumen kann sich mit 600 bis 1.540 Litern sehen lassen.

Zum Start kann man das Cayenne Coupé mit 6-Zylinder-Turbomotor und 340 PS (250 kW) oder als Cayenne Turbo Coupé mit V8-Biturbo und 550 PS (404 kW) ordern. Die schwächere Version sprintet in 6,0 Sekunden aus dem Stand auf Tempo 100 km/h und ist bis zu 243 km/h schnell. Der Turbo schafft den Paradesprint in 3,9 Sekunden und ist bis zu 286 km/h schnell.

Das Porsche Cayenne Coupé wird ab Ende Mai 2019 zu den Händlern rollen, Bestellungen sind ab sofort möglich. Die günstigere Version kommt auf 104.130 Euro, der Turbo ist ab 189.675 Euro erhältlich.