Preise des neuen Porsche Cayenne

Markteinführung im Februar 2007

Ende 2002 hat Porsche nach dem 911 und dem Boxster mit dem sportlichen Geländewagen Cayenne seine dritte Baureihe vorgestellt. Der Cayenne ist ein Modell, das gezielt für das prestigeträchtige SUV-Segment der Geländefahrzeuge konzipiert ist. Seit seiner Einführung wurden in Österreich bis Ende 2006 insgesamt 1.319 Cayenne verkauft , (davon 620 Cayenne S und 320 Cayenne Turbo), das sind rund 35 Prozent der gesamten Porsche Verkäufe seit 2002. Am Standort in Leipzig sind bis Ende 2006 rund 150.000 Cayenne vom Band gerollt. Damit hat die Modellreihe alle Erwartungen übertroffen und bewiesen, dass es auch im Segment der sportlichen Geländefahrzeuge möglich ist, einen echten Porsche auf die Räder zu stellen.

Am 24. Februar 2007 erfolgt nun die Markteinführung des neuen Cayenne bei allen Porsche Händlern in Österreich. Dr. Helmut Eggert, Geschäftsleiter des Porsche Sportwagen Importeurs Porsche Austria, rechnet 2007 mit rund 330 Cayenne Verkäufen mit einem Mix von 40 Prozent S, 30 Prozent Turbo und 30 Prozent V6 Modellen .

Nähere Infos zum neuen Porsche Cayenne finden Sie hier ...

Die Österreich-Preise:

Cayenne 3.6l 290 PS (213 kW) ab 61.300 Euro
Cayenne S 4.8l 385 PS (283 kW) ab 78.900 Euro
Cayenne Turbo 4.8l 500 PS (368 kW) ab 128.600 Euro

Kommentare

Weitere Porsche Meldungen

Markenwelt