Der neue Porsche Cayenne Turbo GT

Der Porsche Cayenne Turbo Coupé bekommt jetzt mit dem Cayenne Turbo GT einen noch stärkeren Bruder, Marktstart ist im September 2021.

Porsche erweitert die Cayenne-Modellreihe um ein neues sportliches Modell, den Cayenne Turbo GT. Der auf Basis des Cayenne Turbo Coupé aufbauende Sport-SUV verfügt über noch mehr Leistung und ist speziell auf den Einsatz auf Rundstrecken abgestimmt worden.

Er wird ausschließlich als viersitziges SUV-Coupé erhältlich sein und ist um 17 mm tiefer gelegt. Spezielle Fahrwerkskomponenten sollen ihn zudem auch auf Rennstrecken noch schneller machen.

Die Leistung des 4,0 Liter-V8-Biturbomotors liegt mit 640 PS (471 kW) um 90 PS über dem Cayenne Turbo Coupé. Das maximale Drehmoment wurde um 80 Nm auf 850 Nm erhöht.

Für den Paradesprint von 0 auf 100 km/h vergehen jetzt nur noch 3,3 Sekunden, die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 300 km/h. Damit ist er um 14 km/h schneller als sein schwächerer Bruder.

Natürlich ist er aber auch wieder um einiges teurer, bei uns wird der Cayenne Turbo GT ab Mitte September zum Preis von 254.338,- Euro erhältlich sein. Inkludiert ist schon ein neues Infotainment-System, welches in diesem Modell seine Premiere feiert.