Der neue Porsche Cayman S Black Edition

Ab sofort steht auch der Porsche Cayman S in einer Black Edition, mit mehr Leistung und umfangreicher Ausstattung, zur Verfügung.

Nach den Porsche-Modellen 911 und Boxster gibt es nun auch den Cayman S in einer Black Edition, das Mittelmotor-Coupé ist ab Juli 2011 erhältlich und auf 500 Exemplare limitiert.  Angetrieben wird der Cayman S Black Edition von einem 3,4 Liter Sechszylinder-Boxermotor, dessen Leistung um zehn PS auf 330 PS gesteigert wurde. Das maximale Drehmoment beträgt unverändert 370 Nm bei 4.750 U/Min.

Die Beschleunigungszeiten von null auf 100 km/h verbessern sich um jeweils eine Zehntelsekunde auf 5,1 Sekunden mit Sechsgang-Schaltgetriebe und auf 5,0 Sekunden mit dem optionalen Porsche-Doppelkupplungsgetriebe (PDK). Mit aktivierter Launch Control des auf Wunsch lieferbaren Sport Chrono Pakets vergehen sogar nur 4,8 Sekunden.

Bei der Höchstgeschwindigkeit hat dann der manuell geschaltete Porsche die Nase vorn, er ist bis zu 279 km/h schnell, der Cayman mit PDK schafft 277 km/h Spitzengeschwindigkeit.

Neben den Fahrleistungen zählt aber natürlich auch die Optik, und hier hat Porsche das Farbkonzept des Edition-Modells bis ins letzte Detail durchgezogen. Von außen erkennt man die Black Edition an der schwarzen Lackierung von Karosserie und den 19 Zoll-Alufelgen.

Im Innenraum gibt es schwarze Teilledersitze mit Porsche-Wappen auf den Kopfstützen, aber auch die Blende der Schalttafel, die Blende von Schalt- oder Wählhebel und die Ziffernblätter im Kombiinstrument sind in Schwarz gehalten.

Wer sich dann immer noch nicht sicher ist, dass es sich um die Black Edition handelt, findet noch den Schriftzug "Black Edition" auf den Türeinstiegsblenden und dem Deckel des Handschuhfachs, wo auch die Limitierungsplakette zusätzlich auf das Sondermodell hinweist.

Serienmäßig verfügt der Cayman S Black Edition auch noch über Bi-Xenon-Scheinwerfer mit dynamischem Kurvenlicht und LED-Tagfahrlicht, automatisch abblendenden Innen- und Außenspiegeln, Regensensor, Klimaautomatik und Tempomat.

Der Porsche Cayman S Black Edition kommt mit Schaltgetriebe auf 82.860 Euro, wählt man den Sportwagen mit dem PDK, sollte man mindestens 84.950 Euro einkalkulieren.

Kommentare

Die neuesten Meldungen

Markenwelt