Porsche Macan - Modelljahr 2016

Für das neue Modelljahr bietet Porsche neue Features für den Macan an, die ihm zu mehr Individualität und höherer Funktionalität verhelfen.

Porsche wertet den Macan für das neue Modelljahr auf und bietet einige neue Features und Ausstattungshighlights für den kleinen Bruder des Cayenne an. Der neue Macan-Jahrgang wird mit neuen Voll-LED-Hauptscheinwerfern zu haben sein, ebenso bekommt er das neue PCM (Porsche Communication Management), welches mehr Funktionen bietet als bisher, inkl. WLAN-Hotspot.

Porsche hat auch die Lenkung beim Macan überarbeitet, diese soll jetzt noch besseren Kontakt zur Straße vermitteln und so für mehr Fahrspaß sorgen. Speziell für den Macan Turbo gibt es dann noch neue Turbo-Pakete für außen und innen, die dem Fahrzeug einen noch sportlicheren Touch verleihen.

Preislich startet der neue Macan-Jahrgang als Macan S Diesel bei 69.668 Euro, der Macan Turbo ist als Topmodell ab 103.034 Euro zu haben. Bestellungen werden schon entgegen genommen, die Auslieferung startet im Frühjahr 2016.

Kommentare

Die neuesten Meldungen

Markenwelt