Porsche Panamera Platinum Edition

Porsche bringt ab Ende November eine besonders exklusive Variante des Panamera auf den Markt.

Mit dem Panamera Platinum Edition bringt Porsche eine noch luxuriösere und exklusivere Version seines Gran Turismo auf den Markt. Die elegante Sonderedition von Panamera, Panamera 4 und Panamera Diesel zeichnet sich durch dezente eigenständige Designmerkmale in Platinsilbermetallic aus.

In Platinsilbermetallic ausgeführt sind die Außenspiegel-Unterschalen, die Lufteinlassgitter-Lamellen, die seitlichen Luftauslassblenden in turbospezifischer Formgebung, die Zierleiste auf dem Heckdeckel sowie der Heckdiffusor.

Ein besonders harmonisches und elegantes Erscheinungsbild ergibt das Zusammenspiel mit einer der fünf verfügbaren Lackfarben. Zur Wahl stehen Schwarz uni und Weiß uni, sowie die optionalen Lackierungen Basaltschwarzmetallic, Carbongraumetallic und Mahagonimetallic.

Zahlreiche, häufig nachgefragte Optionen sind mit einem Preisvorteil von rund 8% bei der Panamera Platinum Edition bereits serienmäßig. Dazu gehören unter anderem die Bi-Xenon-Hauptscheinwerfer, ein Park Assistent vorne und hinten, automatisch abblendende Außen- und Innenspiegel, sowie die 19" Panamera Turbo-Räder mit farbigen Porsche-Wappen.

Die neue Bi-Color-Kombination schwarz/luxorbeige sorgt auch im Interieur für ein besonders edles Ambiente. Sie ist ausschließlich für die Panamera Platinum Edition serienmäßig als Teillederausstattung und optional auch als Volllederausstattung erhältlich.

Darüber hinaus gehören auch noch die Servolenkung Plus, eine Sitzheizung und das Porsche Communication Management (PCM) inkl. Navigationsmodus sowie Soundsystem mit 11 Lautsprechern und 235 Watt Leistung zum Serienumfang.

Der Panamera Diesel Platium Edition Tiptronic kommt auf 92.800 Euro, der Panamera Platium Edition PDK auf 99.910 Euro und der Panamera 4 Platinum Edition PDK auf 105.330 Euro.

Kommentare

Die neuesten Meldungen

Markenwelt