Neuer Porsche Panamera auch als Plug-in-Hybrid

Ab sofort kann der neue Porsche Panamera auch wieder mit Plug-in-Hybrid-Antrieb bestellt werden.

Auch die zweite Generation des Porsche Panamera kommt wieder in einer Plug-in-Hybrid-Version und ist ab sofort bestellbar. Der Panamera 4 E-Hybrid wird von einer Kombination von 2,9 Liter-V6-Biturbo mit 330 PS (243 kW) und 136 PS (100 kW) starkem Elektromotor angetrieben. Die Systemleistung liegt bei 462 PS (340 kW) und ermöglicht einen Sprint von 0 auf 100 km/h in nur 4,6 Sekunden. Die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 278 km/h.

Der Allrad-Porsche soll sehr sparsam sein, immerhin soll man bis zu 50 Kilometer rein elektrisch bewältigen können. Der Verbrauch pro 100 Kilometer wird mit 2,5 Litern angegeben. Im E-Modus ist eine Höchstgeschwindigkeit von bis zu 140 km/h möglich.

Bestellungen für den Porsche Panamera 4 E-Hybrid werden ab sofort entgegen genommen, der Basispreis liegt bei 110.160 Euro. Die Auslieferung startet im Frühjahr 2017.

Kommentare

Die neuesten Meldungen

Markenwelt