Neu: Porsche Panamera Turbo S

Mit dem Panamera Turbo S bringt Porsche ein neues Topmodell für seine große Luxuslimousine.

Der Porsche Panamera Turbo S ist ab sofort als neues Spitzenmodell der Baureihe erhältlich. Im Vergleich zum Turbo ohne "S" verfügt der 4,8 Liter V8-Motor mit Biturbo-Aufladung im Turbo S über eine Mehrleistung von 50 PS und kommt somit auf 550 PS.

Dank Launch Control , die für eine perfekte Kraftübertragung sorgt, schafft der Panamera Turbo S den Sprint von 0 auf 100 km/h in 3,8 Sekunden, die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 306 km/h. Zusätzlich steigt beim Turbo S auch das Drehmoment von 700 Nm auf 750 Nm, im "Sport"- und "Sport-Plus"-Modus des serienmäßigen " Sport Chrono Pakets Turbo " sowie beim Kickdown im Normal-Modus erreicht der Achtzylinder mit einer Overboost-Funktion sogar 800 Nm Drehmoment .

So sportlich der Panamera Turbo S bei den Fahrleistungen ist, so sparsam soll er beim Verbrauch sein, nicht mehr als 11,5 Liter sollen pro 100 Kilometer verbraucht werden. Mit den 19 Zoll großen, speziell für den Panamera entwickelten, rollwiderstandsoptimierten All-Season-Reifen von Michelin sinkt der Verbrauchswert nochmals um 0,2 Liter auf 11,3 Liter pro 100 Kilometer.

Neben dem Hochleistungsmotor finden sich im Panamera Turbo S aber auch jede Menge fahrdynamischer Regelsysteme , wie zum Beispiel die "Porsche Dynamic Chassis Control" (PDCC), die zur aktiven Wankstabilisierung bei Kurvenfahrten die Seitenneigung reduziert.

Im Innenraum glänzt die sportliche Luxuslimousine mit einer Bi-Color-Lederausstattung , ausschließlich für den Panamera Turbo S wird dabei erstmals die Kombination Schwarz/Crema angeboten, ab Herbst kommt Achatgrau/Crema zur Auswahl hinzu.

Preislich startet der Panamera Turbo S in Deutschland bei 167.076,- Euro, in Österreich kommt er nach NOVA, Ust und CO2-Strafsteuer auf rund 205.000,- Euro. Die ersten Exemplare werden im Juni 2011 ausgeliefert.

Kommentare

Markenwelt