Porsche Panamera : Neues Sportcoupé kommt 2009

Grünes Licht für vierte Baureihe von Porsche

Vorstand und Aufsichtsrat von Porsche haben heute "grünes Licht" für die Entwicklung und Produktion einer weiteren Baureihe gegeben. Bei dem neuen Fahrzeug handelt es sich um ein Sport-Coupé der Premium-Klasse mit vier Sitzen und vier Türen , das in verschiedenen Motorisierungen angeboten werden soll. Angetrieben wird es durch einen Frontmotor mit Heckantrieb.

Die nach 911, Boxster und Cayenne nun vierte Baureihe des Stuttgarter Automobilherstellers erhält den Namen " Panamera " – abgeleitet von dem legendären Langstreckenrennen Carrera Panamericana – und soll 2009 auf den Markt kommen. Die Gesamtinvestitionen einschließlich des Entwicklungsaufwandes für diese Baureihe werden sich für Porsche auf gut eine Milliarde Euro belaufen und aus eigenen Mitteln finanziert. Die geplante Absatzzahl liegt bei mindestens 20.000 Einheiten pro Jahr.

Porsche möchte den Panamera in Eigenregie auf die Straße bringen, ein Kooperationsprojekt mit einem anderen Automobilhersteller ist nicht vorgesehen. Der deutsche Anteil an der Wertschöpfung soll bei rund 70 Prozent liegen.

Kommentare

Weitere Porsche Meldungen

Markenwelt