Allradmesse 2018: Renault und Dacia mit vier Modellen vertreten

31.8. bis 2.9. in Gaaden im Wienerwald

Mit einem breiten Modellaufgebot kommt die Renault Gruppe zur diesjährigen Allradmesse nach Gaaden im Wienerwald. Die von 31. August bis 2. September 2018 stattfindende Outdoor-Veranstaltung bietet eine gute Gelegenheit, um sich persönlich von den Qualitäten der drei Renault Allradler Kadjar, Koleos und Alaskan sowie dem Dacia Duster mit Allradantrieb zu überzeugen.

Im Rahmen der Allradmesse werden die Besucher von über 50 Ausstellern mit Know How über aktuelle Produkte und jüngste Trends der Offroad-Szene versorgt. Die Renault Gruppe nimmt diesen Event zum Anlass, Allrad-affinen Gästen sowohl im Ausstellungsgelände als auch bei Testfahrten auf der SUV- und Geländewagenstrecke die Qualitäten ihrer 4WD-Modelle zu präsentieren. Die Testfahrten werden von erfahrenen Instruktoren begleitet, die dabei helfen, am Steuer von Renault Alaskan und Dacia Duster auch in schwierigem Terrain die optimale Linie zu finden und das gesamte Können der Fahrzeuge abzurufen. Auf dem Messestand können neben Alaskan und Duster auch die SUV-Modelle Renault Kadjar und Renault Koleos unter die Lupe genommen werden.

Weitere Infos zur Allradmesse unter www.allradmesse.at

Kommentare