Bestellstart für den Renault Austral

Der neue Renault Austral ist ab sofort bestellbar, die Auslieferung der ersten Fahrzeuge wird Anfang 2023 erfolgen.

Mit dem Austral bringt Renault einen modernen Nachfolger des Kadjar auf den Markt. Der neue SUV wirkt dabei viel dynamischer und kann mit einer neuen Evolutionsstufe des aktuellen Renault-Designs aufwarten.

Das Cockpit verfügt je nach Ausstattung über einen 9″- oder 12″-Touchscreen und einen Digitaltacho. Der Innenraum wirkt damit sehr modern, soll aber auch viel Platz bieten.

Preislich startet der neue Renault Austral in der Ausstattungslinie Equilibre in Kombination mit dem Mild-Hybrid 140-Benzinmotor bei 31.990,- Euro. Darüber rangiert die Ausstattungslinie Techno, die mit gleicher Motorisierung ab 34.490,- Euro erhältlich ist.

Im Preis inkludiert sind hier schon adaptive Voll-LED-Scheinwerfer, ein 12″-Touchscreen inkl. Navi und noch vieles mehr. Die sportliche Ausstattung Techno Esprit Alpine ist schon mit dem Mild-Hybrid 160-Benzinmotor kombiniert und ab 38.990,- Euro zu haben.

Vorläufiges Topmodell ist der Renault Austral Iconic Esprit Alpine um 41.490,- Euro, er wird schon mit der E-Tech Full Hybrid 200-Motorisierung ausgeliefert. Die erste Modelle sollen Anfang 2023 die Kunden erreichen.