Renault Captur im neuen Modelljahr

Renault wird am Genfer Autosalon den frisch gelifteten Captur präsentieren.

Der Kompakt-Crossover von Renault wird für das neue Modelljahr optisch aufgefrischt und technisch verfeinert. Zu erkennen ist er an einer neu gestalteten Frontpartie, erstmals ist der Captur auch optional mit LED-Scheinwerfern erhältlich. Auch der SUV-Look wurde weiter verstärkt, und es gibt neue Radabdeckungen und Alufelgen. Optional ist auch ein Panorama-Glasdach erhältlich.

Neue Farben runden die Änderungen für das neue Modelljahr ab und bringen frischen Wind in die beliebte Modellreihe von Renault. Als Topausstattung wird es zudem eine "Initiale Paris"-Version geben. Der Marktstart in Österreich ist für Juni 2017 geplant.