Facelift: Der neue Renault Captur

Der frisch geliftete Renault Captur ist ab Juni 2017 bei uns erhältlich.

Renault hat den Captur für das neue Modelljahr aufgefrischt und im Detail deutlich verfeinert. Zu erkennen ist er an der leicht adaptierten Frontpartie, die jetzt je nach Ausstattung auch die Pure-Vision Voll-LED-Scheinwerfer zieren. Als weitere Neuheiten kommen ein Handsfree-Parking und ein Toter-Winkel-Warner. Verbessert wurde auch das Infotainmentsystem, bei dem man jetzt sein Smartphone einfach via Bluetooth mit dem Fahrzeug koppeln kann.

Im Innenraum finden sich auch neue Türverkleidungen sowie ein überarbeiteter Armaturenträger und eine etwas umgestaltete Mittelkonsole. Die Kunden können aus fünf verschiedenen Ausstattungslinien und sechs Turbomotoren wählen, deren Leistungsspanne von 90 PS bis 118 PS reicht. Je drei Diesel- und Benzin-Aggregate stehen zur Wahl.

Bei den Ausstattungen sind die Linie Initiale Paris und Captur 4Austria neu. Preislich startet der neue Renault Captur bei 17.000 Euro.