Renault hat bereits 500 Elektroautos verkauft

Renault Österreich hat seit der Markteinführung Ende 2011 bereits über 500 Elektrofahrzeuge verkauft.

Mit einem Marktanteil von 55,6 Prozent (kumuliert Jänner bis Juli 2012) ist Renault unangefochtener Marktführer bei PKWs und leichten Nutzfahrzeugen mit rein elektrischem Antrieb. Hinzu kommt der Erfolg des innovativen Elektrozweisitzers Twizy, der als Quad eingestuft ist und daher in der PKW-Statistik nicht berücksichtigt wird.

Für den Stadtlieferwagen Kangoo Z.E. entschieden sich 166 Käufer, die Limousine Fluence Z.E. fand 118 Kunden. Spitzenreiter ist der wendige Elektrozweisitzer Twizy, von dem 232 Einheiten verkauft wurden.

Schon für 2013 erwartet sich Renault nochmals eine Steigerung seiner Elektroauto-Verkäufe, dann kommt nämlich mit dem ZOE ein fünfsitziger Kleinwagen mit Elektroantrieb auf den Markt, der ab 20.780 Euro (zuzüglich monatlicher Batteriemiete) zu haben ist.

Kommentare

Markenwelt