Der neue Renault Espace ab 35.600 Euro

Im Frühling kommt der neue Renault Espace zu den Händlern, Bestellungen werden ab sofort entgegen genommen.

Die neue Generation des Espace zeigt sich wesentlich dynamischer als bisher, soll aber wieder mit einem sehr großzügigen Platzangebot aufwarten können. Im Vergleich zum Vorgänger ist der neue Espace um bis zu 250 Kilogramm leichter geworden und ist auch mit Head-up-Display, 7-Gang-Doppelkupplungsgetriebe und der 4Control Allradlenkung verfügbar.

Als günstigstes Modell startet der Espace in der "Zen"-Ausstattungslinie mit dem Energy dCi 130 ab 35.600 Euro. Zudem gibt es den Espace noch in den Ausstattungslinien "Intens" und "Initiale Paris".

Der Espace Intens ist in den Motorisierungen Energy dCi 130 (ab 38.200 Euro) und dem neuen Energy dCi 160 EDC (ab 41.600 Euro) mit Twin-Turbo-Aufladung sowie mit dem neuen Benzinaggregat Energy TCe 200 EDC (ab 41.600 Euro) verfügbar. Für die Topversion Espace Initiale Paris können die Kunden zwischen den Antriebsvarianten Energy TCe 200 EDC (ab 47.600 Euro) und Energy dCi 160 EDC (ab 47.600 Euro) wählen.

Kommentare

Die neuesten Meldungen

Markenwelt