Renault Scenic und Grand Scenic Exception

Kundenvorteil bis zu 1.850 Euro

Die Sondermodelle Scénic und Grand Scénic Exception basieren auf der Ausstattungslinie Privilège und bieten zusätzlich zahlreiche Details. Im Innenraum setzen die Stoff-Lederpolsterung "Exception" in Anthrazit, Seitenverkleidungen mit carbonfarbenem Leder, sowie Lenkrad und Schaltknauf mit schwarzem Lederbezug sportliche Akzente. Für mehr Komfort sorgen beheizbare Vordersitze. Optisch wartet die Sonderedition mit Türgriffen in Mattchrom und Einstiegsleisten in Anthrazit/Alu-Optik auf. Äußeres Kennzeichen sind auch die 17-Zoll-Leichtmetallräder (16 Zoll in Verbindung mit den Motorisierungen 1.6 16V und 1.5 dCi FAP eco2).

Der Scénic Exception ist ab 23.400 Euro (1.6 16V 111 PS) erhältlich, wobei der Kunde bis zu 1.850 Euro spart.