Premiere in Indien: Neuer Renault KWID

Vor über einem Jahr hat Renault in Indien den KWID Concept präsentiert. Jetzt gibt es die Serienversion.

Renault hat auf der Delhi Auto Show 2014 das KWID Concept präsentiert, welches als urbanes Crossover neue Kunden ansprechen soll. Vom Concept Car ist auf dem Weg zur Serie jedoch nur noch der Name übrig geblieben und die Fahrzeuggröße. Das Design zeigt jetzt eine Mischung aus Dacia Duster und Renault Captur.

Der KWID wirkt dabei durchaus robust und hat auf einer Länge von 368 cm fünf Türen erhalten, die den Zugang für alle Passagiere erleichtern sollen. Mit seiner hohen Bodenfreiheit von 18 Zentimeter soll der Renault KWID auch in entlegenen Gebieten Indiens noch gut voran kommen.

Im Innenraum hat man sich auf das Nötigste konzentriert und dem KWID einen digitalen Tacho und auch ein Touchscreen-Display in der Mittelkonsole spendiert. Über Ausstattung und Motorisierung wurde jedoch noch nichts bekannt gegeben, der Marktstart in Indien ist aber auch erst für Ende 2015 geplant. Über eine mögliche Markteinführung in Europa ist derzeit noch nichts bekannt.

Kommentare

Die neuesten Meldungen

Markenwelt