Renault Kadjar jetzt auch mit Allrad

In Kombination mit dem neuen Topdiesel Blue dCi 150

Der neue Renault Kadjar ist jetzt auch als Allradversion verfügbar. Der Kompakt-SUV erhält in Kombination mit dem neuen Topdiesel Blue dCi 150 exklusiv das variable 4WD-System. Per Drehknopf kann der Fahrer dabei zwischen drei Antriebsarten wählen: dem kraftstoffsparenden Frontantrieb, dem Allradantrieb, der sich bei Traktionsverlust automatisch aktiviert sowie dem starren Allradmodus für schwieriges Terrain und winterliche Verhältnisse.

Der Kadjar Blue dCi 150 4WD leistet 150 PS und mobilisiert ein maximales Drehmoment von 340 Newtonmetern, das bereits bei 1.750 Umdrehungen pro Minute zur Verfügung steht. Die souveräne Kraftentfaltung in Kombination mit dem variablen 4WD-Allradantrieb und der Anhängelast von bis zu 1.800 Kilogramm (gebremst) macht die neue Dieselvariante zum idealen Zugwagen für Wohnwagen, Boots- und Pferdeanhänger. Mit einem Verbrauch von 5,2 Liter Diesel pro 100 Kilometer (138 g CO2/km) ist der nach Euro 6d-Temp zertifizierte Kadjar Blue dCi 150 4WD besonders sparsam unterwegs.

Verfügbar ist der neue Kadjar Blue dCi 150 4WD in Kombination mit den beiden Ausstattungsversionen INTENS und Black Edition. Die Preise belaufen sich auf 36.290 Euro beziehungsweise 38.690 Euro.