Der neue Renault Kangoo auf der IAA 2007

Noch praktischer und komfortabler

Der 1997 eingeführte Kangoo hat die Welt der Freizeitfahrzeuge mit seinem sympathischen und ausdrucksvollen Design bereichert. Dank seines großzügigen Raumangebots und seiner Variabilität wurde der Kangoo ein großer Erfolg . Seit seiner Einführung hat er sich mehr als 2,2 Millionen Mal verkauft.

Der neue Kangoo erfüllt noch besser die Erwartungen von Familien. Er übernimmt die positiven Eigenschaften des Kangoo und verbindet sie mit mehr Qualität, Komfort und Annehmlichkeiten . Der 4.213 mm lange neue Kangoo verführt mit seinen bewusst modernen, geselligen und leidenschaftlichen Linien. Seine kurze und robuste Frontpartie mit der großen gerade stehenden Frontscheibe, ähnlich der eines Minivans, lässt viel Licht in den Innenraum . Seine je nach Version mit Ausstell- oder versenkbaren Fenstern ausgestatteten großen Schiebetüren öffnen den Weg in ein komplett neues Interieur.

Der neue Kangoo bietet ein außergewöhnliches Raumangebot . Die 178 mm zusätzliche Länge kommen vor allem dem Innenraum zugute und ermöglichen großzügigere Raumverhältnisse für die fünf Insassen. Die modernere und ergonomischere Armaturentafel ähnelt dem eines Minivans. Der Innenraum wurde mit qualitativ hochwertigeren Materialien und einer ebensolchen Verarbeitung neu gestaltet. Der neue Kangoo bietet einen Klima- und Geräuschkomfort wie in einem Minivan . Je nach Version bietet er eine Klimaautomatik. Dank eines ausgeklügelten Verteilungssystems ist der Klimakomfort vorne wie hinten äußerst homogen. Die Luftverteilung erfolgt gleich einer Dusche von oben nach unten. Im Bereich der Geräuschdämmung haben die Ingenieure von den Technologien profitiert, die bereits bei den anderen Fahrzeugen der Modellpalette angewandt werden. Zudem zeichnet sich der neue Kangoo durch hohe Variabilität aus. Die asymmetrisch teilbare Rückbank lässt sich mühelos mit einer Bewegung umklappen und erlaubt einen flachen Fahrzeugboden.

Je nach Version ist der Beifahrersitz ebenfalls umklappbar, dadurch bietet der neue Kangoo 660 bis 2.866 Liter Laderaumvolumen und erlaubt den Transport von Gegenständen bis 2,5 m Länge. Im Innenraum bietet der neue Kangoo bis zu 77 Liter Stauvolumen in Ablagen, darunter für die hinteren Passagiere 24 Liter in pfiffigen Fächern, die denen im Flugzeug ähneln. Weiteres Novum ist eine innovative Dachreling, die sich ohne Werkzeug in einen Dachgepäckträger mit 80 kg Traglast verwandeln lässt.

Der neue Kangoo bietet ein umfassendes Angebot an zuverlässigen und an jedes Bedürfnis angepassten Motorisierungen (zwei Benziner und ein Dieselmotor mit drei Leistungsstufen ). Die Aggregate zeichnen sich durch Robustheit, Zuverlässigkeit, Wirtschaftlichkeit und Umweltbewusstsein aus. Der neue Kangoo bietet von Beginn an die Dieselmotorisierung 1.5 dCi FAP 76 kW / 103 PS , die mit einem Partikelfilter ausgestattet ist. Die beiden anderen Leistungsstufen des 1.5 dCi (50 kW / 68 PS und 63 kW / 86 PS) entsprechen den "Renault eco²" Verpflichtungen mit CO2 Emissionen unter 140 g/km .

Der neue Kangoo wurde auf der Plattform C entwickelt, die gleichermaßen für Dynamik, Komfort und Sicherheit steht. Dank des Radstands von 2.697 mm überzeugt er mit ausgeglichenem und beruhigendem Fahrverhalten. Die passive und aktive Sicherheitsausstattung entspricht der einer Familienlimousine. Er verfügt über ein ABS der neuesten Generation , den elektronischen Bremsverstärker (EBV) und kann mit ESP mit Untersteuerkontrolle ausgestattet werden. Dazu kommen serienmäßig Antriebsschlupfregelung (ASR) und Schleppmomentregelung (MSR). Darüber hinaus verfügt der neue Kangoo über moderne Sicherheitsausstattungen, die zum größten Teil nur in größeren Fahrzeugsegmenten erhältlich sind (Tempopilot mit Geschwindigkeitsbegrenzer, Licht- und Regensensor ). Der neue Kangoo ist mit zwei bis sechs Airbags, Gurtstraffern mit Gurtkraftbegrenzern, Antisubmariningstützen in den Vordersitzen und in der Rückbank sowie mit drei Isofix-Kindersitzbefestigungen (je nach Version) ausgestattet.

Fotos vom Renault-Stand auf der IAA ...

Kommentare