Neue Energy-Motoren für den Renault Kangoo

Renault rüstet den Kangoo ab sofort mit sparsameren Energy-Motoren aus, die bis zu 15 Prozent weniger verbrauchen.

In den neuen Dieselvarianten Energy dCi 75 Start & Stopp und Energy dCi 90 Start & Stopp benötigen der Renault Kangoo und Kangoo Express lediglich 4,4 Liter Kraftstoff auf 100 Kilometer und zählen so zu den sparsamsten Modellen in ihren Klassen.

Der CO2-Ausstoß liegt bei nur 115 Gramm. Erreicht werden diese Werte nicht nur durch das Start/Stopp-System, sondern auch durch Rückgewinnung der Bremsenergie und ein geändertes Motormanagment.

Die Basis für die neuen Energy-Motoren bildet der bewährte 1,5 dCi-Vierzylinder. Durch den Einsatz der umweltschonenden Technologie erhöht sich auch die Reichweite des Kangoo. Mit dem 60 Liter Tank kommt man bis zu 1.364 Kilometer weit.

Besonders für Business-Kunden und Vielfahrer sind auch die Wartungsintervalle interessant, beim Kangoo mit dem Energy dCi 75 und Energie dCi 90 ist ein Service nur noch alle 40.000 Kilometer fällig.

Kommentare

Markenwelt