Premiere: Der neue Renault Koleos

Die zweite Generation des Koleos hat jetzt auf der Auto China in Peking ihre Premiere gefeiert.

Auf der Beijing Auto Show 2016 hat Renault jetzt den neuen Koleos präsentiert, der sich in komplett neuem Design und mit neuer Technik zeigt. Er basiert nicht mehr auf dem Samsung QM5, sondern ist auf Basis des Nissan X-Trail entwickelt worden. Das Design ist zudem ganz der neuen Renault-Designlinie angepasst, und auch der Innenraum unterscheidet sich deutlicher vom Nissan-Bruder als beim Kadjar.

Der neue Koleos wirkt dabei wie eine SUV-Version des Talisman. Die Frontpartie mit den markanten Scheinwerfern und auch die Heckleuchten erinnern sehr deutlich an den Talisman. Auch der Innenraum ist im neuen Renault-Stil gehalten und verfügt über einen großen Touchscreen in der Mittelkonsole, wie man es seit dem Espace gewohnt ist.

Natürlich ist der neue Koleos auch mit dem all mode 4x4 Allradantrieb verfügbar, bei dem man aus verschiedenen Allrad-Modi wählen kann. Genauere Informationen bezüglich der Konfiguration in Europa werden noch folgen, der Marktstart bei uns erfolgt erst Mitte 2017.

Kommentare

Die neuesten Meldungen

Markenwelt