Mehr Power für Renault Megane Coupé R.S.

Im Rahmen des Facelifts der Megane-Reihe bekommt auch das sportlichste Modell einige Updates und mehr Leistung.

Mit geschärfter Optik geht der Renault Megane ins neue Modelljahr, besonderes Highlight ist dabei das Megane Coupé Renault Sport, welches optisch und technisch ordentlich aufgewertet wurde.

Im Rahmen der Modellpflege hat das sportliche Coupé das modifizierte Renault Sport Dynamic Management mit den überarbeiteten Fahrprogrammen "Sport" und "Race" erhalten. Werden diese vom Fahrer aktiviert, steigt die Leistung des 2,0 Liter Turbomotors um 15 PS (9 kW) auf 265 PS (195 kW).

Damit kommt der sportliche Megane auf die Leistung des limitierten Sondermodells Megane R.S. Trophy. Neben der Leistung haben die Renault Sport-Entwickler auch das Drehmoment angehoben, welches in den neuen Modi bei 360 Nm liegt.

So sprintet der Renault Megane R.S. in nur 6,0 Sekunden von 0 auf 100 km/h und ist bis zu 245 km/h schnell. Trotz der zusätzlichen Leistung soll sich der dynamische Renault mit 8,2 Liter Benzin pro 100 Kilometer begnügen.

Neben den tollen Fahrleistungen kann der zweitürige Renault auch mit jeder Menge alltagstauglichem Komfort aufwarten. Die Serienausstattung umfasst LED-Tagfahrleuchten, eine 2-Zonen-Klimaautomatik, Einparkhilfe vorne und hinten, Tempopilot mit Geschwindigkeitsbegrenzer, Licht- und Regensensor und das Radio s-CONNECT 3D Sound by Arkamys inkl. Bluetooth-Freisprecheinrichtung und USB-Schnittstelle.

Der Preis des Renault Megane Coupé Renault Sport liegt bei 31.390 Euro, erhältlich ist das knackige Coupé ab Anfang April 2012.

Kommentare

Die neuesten Meldungen

Markenwelt