Renault Modus : Neue Kollektion

Sportlicheres Outfit mit neuen Farben und neuem 103 PS dCi

Dynamischer und sportlicher

präsentiert sich der Renault Modus im neuen Outfit. Die Stoßfänger blitzen nun schon ab Authentique in Wagenfarbe, dafür zeigen sich die Blinker vorne, seitlich und auch hinten in auffälligem Weiß. Bei den Ausstattungslinien Expression und Dynamique hat das Kassettenradio ausgedient, ab nun gibt ein CD-Radio 2x15W den Ton an. Auch zu den Farben gibt es Neues zu erzählen: peppiges Leucht-Rot, edles Dakota-Beige, ausdrucksstarkes Königs-Blau, sattes Samarkand-Grün und fröhliches Riviera-Blau bestimmen die neue Kollektion.

Auch im Inneren hat sich der neue Modus fein herausgeputzt: Bei jedem Modell, ob Authentique, Expression, Dynamique, Privilège oder Initiale, wurde die Fahrerkabine mit den neuen Polsterungen harmonisch farblich abgestimmt. Auch das beliebte Sondermodell Cool&Sound , das mit einer Klimaanlage und einem CD-Radio 4x15W aufwartet, ist bei der neuen Kollektion wieder dabei.

Wie beim neuen Clio modernisiert Renault auch das Modus-Motorenangebot und bietet bei der neuen Kollektion ein spritziges und umweltfreundliches Dieseltriebwerk an, den neuen 1.5 dCi 76 kW / 103 PS mit 6-Gang-Schaltgetriebe und Dieselpartikelfilter serienmäßig. Für jede Motorisierung mit Automatik- oder Quickshift-Getriebe sind die Schaltwippen bedienungsfreundlich am Lenkrad angebracht.

Der Modus "Neue Kollektion" ist ab sofort zum Preis ab 12.990 Euro (1.2 16V 65 PS Authentique), das Sondermodell "Cool & Sound" ab 14.600 Euro (1.2 16V 75 PS) erhältlich.

Kommentare