Arbeitseinsatz: Der neue Renault Trafic

Mit dem neuen Trafic bringt Renault einen Kastenwagen, der für jedes Einsatzgebiet bestens gerüstet ist.

Der neue Renault Trafic ist wesentlich dynamischer geworden als sein Vorgänger, zeigt sich dabei aber dennoch vielseitiger als bisher. Vorab ist er als L1-Version mit 3,75 Meter und als L2-Version mit 4,15 Meter Ladelänge erhältlich.

Optimiert wurde dabei auch der Laderaum, der über 18 Verzurrösen verfügt und noch viele weitere Optionen zur perfekten Ladegutsicherung bietet. Im Fahrgastraum überzeugt der neue Trafic jetzt mit noch mehr PKW-Feeling und kann auch zum mobilen Büro umgewandelt werden.

Viele Ablagen mit 90 Liter Stauraum stehen ebenso zur Verfügung wie ein praktischer Tisch für Notebook oder Tablet. Neben dem praktischen Nutzwert verfügt der neue Trafic auch über neue Motoren, die für Fahrspaß und Sparsamkeit gleichermaßen sorgen.

Ein neuer 1,6 Liter dCi Dieselmotor steht mit Turbolader in den Leistungsstufen mit 90 PS und 115 PS, sowie als Twin Turbo mit 120 PS oder 140 PS zur Wahl. Dank Stop & Start-System sowie dem Energy Smart Management ist ein Verbrauch von unter 6,0 Liter realisierbar.

Kommentare

Die neuesten Meldungen

Markenwelt