Kleiner Flitzer: Renault Twingo GT

Renault wird ab Herbst mit dem Twingo GT eine sehr sportliche Version seines Kleinwagens anbieten.

Für jene, die einen City-Flitzer mit sportlichen Genen möchten, bietet Renault ab Herbst 2016 den Twingo GT an. Schon optisch unterscheidet sich der GT von seinen Brüdern. Zu erkennen ist er unter anderem an 17"-Leichtmetallfelgen, dem zusätzlichen Lufteinlass an der linken Seite und doppelten Auspuffrohren. Bei den Farben kann man zwischen Pepper-Orange, Cosmic-Grau, Black-Pearl und Kristall-Weiß wählen. Im Innenraum prägen orangefarbene Dekorelemente sowie eine Pedalerie und ein Schaltknauf in Metall den Twingo GT.

Für der Optik entsprechende Fahrleistungen hat Renault dem Twingo GT einen 898 ccm starken 3-Zylinder-Turbomotor mit 110 PS spendiert, der auf dem bewährten TCe 90 basiert. Genauere Leistungsdaten hat Renault noch nicht verraten, diese werden sicher vor dem Marktstart oder bei seiner Premiere beim Goodwood Festival of Speed Ende Juni verraten.

Kommentare