Renault Twingo Gordini RS - Sportlicher kleiner Franzose

Die Rückkehr

Wie bereits angekündigt: die klassische Tuning-Marke Gordini wird im Frühjahr 2010 eine Renaissance erleben - es beginnt mit dem Twingo. Ab nächstem März ist der Renault Twingo Gordini RS erhältlich, eine besonders sportliche Version des französischen Kleinwagens.

Für ausreichende Kraft unter der Motorhaube sorgt der bereits aus dem jetzigen Twingo Renault Sport bekannte 1,6-Liter-Benzinmotor mit 98 kW / 133 PS. Optisch ist der Twingo Gordini RS an seiner blauen Lackierung mit zwei weißen Streifen zu erkennen. Im Innenraum nimmt der Fahrer auf Sportsitzen mit schwarz-blauem Lederbezug Platz, gesteuert wird via schwarz-blauem Lederlenkrad.

Zur Serienausstattung des sportlichen Flitzers gehören unter anderem Klimaautomatik, 17-Zoll-Leichtmetallräder, Tempomat, Audio-CD-Anlage sowie Licht- und Regensensoren. Außerdem ist ein ESP an Bord. Einige Monate später folgt der Clio Gordini RS, genau wie sein kleiner Bruder blau lackiert und mit weißen Streifen.

mid/sta

Kommentare