Neu: Rolls Royce Dawn Black Badge

Beim Goodwood Festival of Speed wird der neue Rolls Royce Dawn Black Badge seine Premiere feiern.

Nach dem Ghost Black Badge und dem Wraith Black Badge kommt nun auch der Rolls Royce Dawn Black Badge auf den Markt. Die offene Version des Wraith besticht dabei ebenfalls mit der speziellen schwarzen Lackierung und einem auch in Schwarz gehaltenen Dach aus Textilgewebe.

Auch die Kühlerfigur, die "Spirit of Ecstasy", erstrahlt in schwarzem Chrom und hebt sich so von den anderen Dawn-Modellen ab. Im Innenraum gibt es viel schwarzes Leder, das als Kontrastfarbe "Mandarin" erhält, um einen kleinen Farbklecks zu bieten.

Die Leistung des 6,6 Liter Twin-Turbo V12 steigt bei den Black Badge-Modellen von 571 auf 601 PS (442 kW), das Drehmoment von 820 auf 840 Nm. Für den Sprint von 0 auf 100 km/h vergehen nur 4,9 Sekunden, die Höchstgeschwindigkeit ist elektronisch auf 250 km/h begrenzt.

Kommentare