Rolls Royce präsentiert Ghost Extended

Mit dem Ghost Extended bringt Rolls Royce auch eine verlängerte Version des neuen Ghost auf den Markt.

Erst vor wenigen Wochen hat der neue Rolls Royce Ghost seine Weltpremiere gefeiert, jetzt liefert die englische Nobelmarke auch eine Langversion nach.

Der Ghost Extended ist auf eine Länge von 571,6 cm verlängert worden, der Radstand beträgt 346,5 cm. Damit bietet die Luxuslimousine vor allem im Fond nochmals deutlich mehr Platz.

Die Gäste im Fond können sich über bequeme Einzelsitze freuen, zwischen ihnen platziert ist eine große Mittelkonsole mit eingebautem Kühlschrank.

Natürlich darf auch der LED-Sternenhimmel in der Langversion des Ghost nicht fehlen. Angetrieben wird die mindestens 2,5 Tonnen schwere Limousine vom bewährten 6,75 Liter-12-Zylinder-Benziner.

Die Leistung liegt bei 571 PS (420 kW) und verhilft dem Ghost Extended zu einem Sprint von 0 auf 100 km/h in nur 4,8 Sekunden. Die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 250 km/h.