Weltpremiere des neuen Rolls-Royce Ghost

Im Geiste der Marke

Mit einem neu entwickelten Zwölfzylinder-Turbobenziner und acht Gängen kommt das neue "Basismodell" der britischen Luxusmarke zügig in Fahrt.

Das 6,6-Liter-Triebwerk mit zwei Turboladern und einer Leistung von 420 kW / 570 PS beschleunigt den Ghost in 4,9 Sekunden aus dem Stand auf Tempo 100 .

Im Zuge dessen genehmigt sich der neu entwickelte Motor rund 13,6 Liter Superbenzin je 100 Kilometer. Die CO2-Emissionen liegen bei 317 Gramm je Kilometer.

Die Höchst-geschwindigkeit ist elektronisch auf 250 km/h begrenzt. Die Kraftübertragung übernimmt die neue Achtgang-Automatik.

Die neue Luxuslimousine misst 5,40 Meter in der Länge und 1,95 Meter in der Breite. Der Preis wird irgenwo zwischen 200.00 und 300.000 zzgl. Abgaben anzusiedeln sein.

mid/sta

Kommentare

Die neuesten Rolls Royce Meldungen

Die neuesten Meldungen

Markenwelt