Einzelstück: Rolls Royce Phantom Coupé Bespoke Chicane

Rolls Royce hat mit dem Phantom Coupé Bespoke Chicane ein besonders sportliches Einzelstück seines großen Coupés auf die Räder gestellt.

Im Rahmen des Goodwood Festival of Speed hat der Rolls Royce Manager aus Dubai angeregt, ein Modell zu kreieren, welches die sportliche Atmosphäre in Goodwood und den Luxus von Rolls Royce vereint.

Heraus gekommen ist dann das Phantom Coupé Bespoke Chicane, welches perfekt die Sportlichkeit des Goodwood Motor Circuit und die Exklusivität des Phantom Coupé verbindet.

Von Außen betrachtet wirkt das Einzelstück durch seine dunkelgraue Lackierung schon sehr sportlich, neue Felgen in Wagenfarbe runden dann die Veränderungen ab.

Der Innenraum ist ein gelungener Mix aus rotem Leder und Zierelementen aus Carbon, die dem Interieur sowohl viel Sportlichkeit verleihen, als auch sehr edel und elegant wirken.

Schade, dass es sich beim Rolls Royce Phantom Coupé Bespoke Chicane nur um ein Einzelstück handelt. Die Nachfrage nach einem so sportlich gestalteten Rolls Royce Coupé hätte sicher für eine kleine Serie gereicht.

Kommentare

Markenwelt